Skip to main content

Bubble Waffeleisen Trend aus Japan

1234
Modell Renschler Line Bubble WaffeleisenStarBlue Hong Kong Bubble WaffeleisenUnold 48360Zerodis Bubble Waffeleisen
Preis

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 39,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerRenschler LineStarBlueUnoldZerodis
Watt640 Watt-1400 Watt640 Watt
Signallampe
Preis

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 39,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
PreisvergleichNicht VerfügbarPreisvergleichNicht VerfügbarPreisvergleichzu eBay PreisvergleichNicht Verfügbar

Mit Waffeln kann man eigentlich doch gar nichts falsch machen. Gefühlt liebt jeder Mensch diese leckeren süßen Teilchen. Schon in den Kindertagen standen Waffeln immer ganz oben auf der Liste der Lieblingsessen. Der Geruch von frischen und selbst gemachten Waffeln lässt einen auf Wolke sieben schweben. Wenn das Waffeleisen dann angeworfen wird, kann man es kaum erwarten, bis die Erste fertig ist.

Und dann wird auch schon gekostet und geschätzt, wie viele man noch schafft. Noch eine? Noch zwei? Ganz egal. Waffeln geben einem heute noch das Gefühl von Zuhause. Früher und auch noch heute wurden hierzulande die Waffeln in der Standardform (kleine aneinander liegende Herzen) gebacken. Natürlich gibt es auch viereckige Formen usw. Doch diese Varianten wurden nun abgelöst. Und zwar von einem Trend aus Asien, genauer gesagt aus Hongkong. Diese neue Art von Waffel zu einem besonderen Highlight auf den Dessertteller zu bringen, nennt sich Bubble Pan. Diese besonderen Waffeln werden in einem Bubble Waffeleisen hergestellt.

Wie der Name Bubble schon verrät, handelt es sich hier um Blasen. Genauer gesagt um “Blasen-Waffeln”. Alleine das Aussehen ist interessant und verleitet zum Ausprobieren. Wer sein Essen am liebsten knusprig und gleichzeitig fluffig weich mag, ist hier genau an der richtigen Adresse. Durch die besondere Form wird der Rand der Waffel extra knusprig. Das Innere bleibt jedoch weich und ist das reinste Geschmackserlebnis. Die Waffel an sich bekommt eine sechseckige Form.
Das Bubble Waffeleisen ist zudem in nur wenigen Minuten heiß und einsatzbereit, sodass die hungrigen Schleckermäulchen gar nicht so lange auf ihre Waffeln warten müssen.

Auf das gleichmäßige Backen und die ebenso gleichmäßige Bräune wurde sehr viel Wert gelegt. Das Bubble Waffeleisen schafft dies mühelos und lässt die Waffel besonders gleichmäßig aussehen. So wird die Waffel auch optisch ein wahrer Genuss.
Solange die Waffel noch warm ist, lässt sie sich in alle Formen bringen. Kalt behält sie dann die Form. Zusammengerollt ähnelt diese dann einer Eistüte. Ist sie dann schon mal zusammen, kann man sie gleich mit leckerem Eis, Beeren und Sahne befüllen. Oder herzhaft mit Schinken und Käse. Hier sind keine Grenzen gesetzt. Am besten einfach mal ausprobieren. Auch, wenn man die Waffel zerlegt und nur die einzelnen Blasen auf den Teller legt, ist dies ei optischer Blickfang. Mit Beeren und Puderzucker dekoriert, haut es jeden vom Sockel.

Das Bubble Waffeleisen ist die ultimative Weiterentwicklung zu einem herkömmlichen Waffeleisen, welches wir bereits kennen. Die Frage, wie denn überhaupt die Blasen in die Waffel hineinkommen, beantwortet sich relativ einfach. Der Trick ist simpel. Und zwar ist das Waffeleisen schwenkbar, das heißt, es kann bis zu 180 Grad gedreht werden. Natürlich ist der Rand dicht, der das Auslaufen des noch flüssigen Teiges verhindert. Circa nach der Hälfte der Backzeit muss das Bubble Waffeleisen gedreht werden. So kann der Teig, ähnlich wie bei einem Schokoladenhasen, auch auf die andere Seite gelangen und es entstehen die sogenannten Bubbles. Einfacher gesagt, es entstehen Hohlkammern.

Zur eigenen Sicherheit und natürlich auch, damit die Waffeln nicht anbrennen, sind an den Geräten ein oder mehrere Lämpchen angebracht, die genau dann per Leuchten Bescheid geben, wann das Bubble Waffeleisen fertig ist. Man kennt es ja selbst, in einem Moment stand man noch davor und hat auf die Uhr gesehen, plötzlich aber fällt einem etwas ein und man vergisst die Zeit.

So einfach geht’s: Das Bubble Waffeleisen wird vor der ersten Waffel leicht eingefettet, damit sich kein Teig festbackt. Dann wird der Teig (selbst gemacht oder als Fertigteig gekauft) in das Bubble Waffeleisen gegeben. Zwei Minuten sind vorbei? Dann dreht man das komplette Waffeleisen herum. Noch mal zwei Minuten warten und fertig ist das Kunstwerk. Natürlich schmecken Waffeln auch pur oder mit Puderzucker traumhaft gut. Sollten die einzelnen Bubbles noch etwas zu hell sein, sollte man noch mal eine Minute länger warten. Das Warten wird schließlich kurz darauf belohnt.

Geradezu optimal bieten sich solche Waffeln für einen Kindergeburtstag an. Durch die einfache und schnelle Bedienung müssen die Kleinen nicht so lange warten und man ist mit Sicherheit der Held auf der Party. Ein weiterer Vorteil ist, dass man sich nicht allzu viel Arbeit mit vielen bunten und anderen ungesunden Süßigkeiten machen muss. Mit Sicherheit wird kein Kind etwas vermissen.

Die Leistung eines Waffeleisens definiert sich durch die Anzahl der maximalen Wattanzahl, die das jeweilige Gerät erreicht. Geräte mit einer höheren Watt-Anzahl sind in der Lage, Waffeln besser und schneller zu backen. Besonders in der Gastronomie kommen Modelle mit einer sehr hohen Wattleistung zum Einsatz.

Viele Modelle, die vergleichsweise preiswerter sind, bringen nur eine geringe Leistung auf. Das kann sich auf die Qualität der fertigen Waffeln auswirken. Wenn Sie Modelle mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis suchen, sollten Sie stets die mittlere Preisklasse wählen.

Nicht alle Hersteller von Waffeleisen liefern die gleiche Qualität bei ihren Produkten. Wir empfehlen Ihnen, sich ein Modell eines Namhaften Herstellers auszusuchen. Meist mangelt es bei den jeweiligen Marken nicht an der Qualität und der Support ist in vielen Fällen auch besser. Etablierte Hersteller sind bspw. Cloer oder Krups.

Spezielle Bubble Waffeleisen für die Gastronomie gibt es ebenfalls zu erwerben. Diese sind natürlich in ihrer kompletten Aufmachung größer und auch deutlich teurer als die kleinen Küchengeräte für Zuhause. Solch ein Gerät hat auch eine deutlich höhere Leistung. Alleine dies sagt schon, dass die Wartezeiten so gut wie verschwunden sind. Auch sind diese Geräte auf spezielle hygienische und gastronomische Punkte geprüft. Online sind sie bereits ab wenigen Hundert Euro zu haben. Diese Modelle haben einen integrierten Schwenker, das heißt, das Eisen muss nicht von Hand gedreht werden. Dies macht das Eisen ziemlich von alleine. Sobald die Waffel fertig ist, wird auch hier ein Zeichen durch eine integrierte Lampe gegeben.

Bubble Waffeleisen kaufen

Nachfolgend werden hier drei Bubble Waffeleisen aufgeführt, die laut Kundenrezensionen auf Amazon als die besten Waffeleisen für das eigene Zuhause gesehen werden.

StarBlue Waffeleisen

bubble waffeleisen

Die Nummer eins macht das Hongkong Waffeleisen von StarBlue. Dieses Bubble Waffeleisen zeichnet sich durch seine einfacheBedienung und ebenso der einfachen Reinigung aus. Das Material ist sehr gut verarbeitet. Damit dem Bäcker auch nichts passiert, wurde das Waffeleisen mit rutschfesten Füßen ausgestattet, die das Eisen sehr fest stehen lassen. Ein hitzebeständiger Griff schützt vor Verbrennungen oder zufälliges Berühren von heißen Flächen. Zudem hat es einen Überhitzungsschutz, der das Gerät bei Überhitzung ausschalten lässt. Das Gerät lässt Sie nur fünf Minuten auf die Leckerei warten. Der Hersteller bietet eine Geld zurück Garantie von zwei Monaten an. Die Abmessungen des Gerätes sind 29,7 x 13,3 x 23 Zentimeter. Die Leistung beträgt 230 Volt. Das Gewicht beträgt nur 1,7 Kilogramm.

Renschler-Line Bubble Waffeleisen

Der Zweite in der Liste wäre das Bubble Waffeleise von Renschler-Line.
Dieses Waffeleisen hat auf der Oberseite sowie auf der Unterseite Standfüße, die beim Wenden das Eisen wieder auf einen festen Stand bringen. Das Gerät hat eine schöne Größe (29,7 x 13,2 x 23 Zentimeter). Perfekt für die Bedienung zu Hause. Auch dieses Gerät ist einfach zu bedienen und hat einen ergonomischen Griff zur leichten Handhabung. Das Gewicht dieses Waffeleisens beträgt 1,77 Kilogramm.

NordicWare Egg Waffle Pan

Die Nummer 3 ist das NordicWare Egg Waffle Pan. Dieses Gerät kommt aus den USA und ist speziell für einen Gasherd gedacht. Nicht für ein normales Kochfeld! Hierbei wird der Teig wie bei einem herkömmlichen Waffeleisen in die vorgegebene Form gegeben. Das Eisen besteht allerdings nur aus dem Eisen und einem langen Griff zum Wenden. Das komplette Gussteil wird auf die Flamme gestellt. Der Rest funktioniert genau wie bei den Standardmodellen. Das Gewicht beträgt bei diesem Bubble Waffeleisen 1,6 Kilogramm. Die Abmessungen sind 38,4 x 3,6 x 26,4 Zentimeter.

Fazit

Sollten auch Sie gerne Backen und der Familie oder den Kindern mal etwas Außergewöhnliches zubereiten wollen, dann treffen Sie mit solch einem Bubble Waffeleisen direkt ins Schwarze. Der Grundtyp “Waffel” ist gegeben und mit dieser neuen Form und Technik werden Sie alle begeistern. Lassen Sie bei der Zubereitung mit Obst oder herzhaft mit Schinken und Käse Ihren Ideen freien Lauf. Mit dem Waffeleisen und der Bubble-Form werden Sie das Gespräch in der Nachbarschaft sein. Aber natürlich positiv. Mit Sicherheit werden Sie das Modell auch bald in anderen Haushalten sehen. Der Trend aus Hongkong kann sich sehen lassen.

5/5 (1)